Finanz-Coaching
für Mid Ager

Finanzberatung online – wie du deine finanzielle Unabhängigkeit am schnellsten erreichst

Wenn du wirklich das Ziel hast in kürzester Zeit das Maximum an Effektivität zu erreichen um finanziell unabhängig zu werden, dann darf dir Geld gleichgültig werden.

Das klingt im ersten Moment vielleicht ein bisschen paradox, ist wie du aber später im Text lesen wirst absolut notwendig um das maximale zu erreichen.

Doch vorerst gibt es ein paar Grundvoraussetzungen zu klären. Um finanziell unabhängig zu sein, brauchst du dein eigenes Geld und musst dich selbst versorgen können. Darüber hinaus muss dir Kapital zur Verfügung stehen, dass du investieren kannst um den Zeitraum zu deinem Ziel zu verkürzen. Denn nichts anderes macht eine Rendite und genau so würde ich dir empfehlen das Thema anzugehen. Je höher deine Rendite ist, desto weniger Zeit brauchst du um dein Ziel zu erreichen. Je niedriger deine Rendite ist, je mehr Zeit brauchst du um dein Ziel zu erreichen.

Das gleiche gilt für dein Kapital. Je mehr Kapital dir zur Verfügung steht, desto weniger Zeit brauchst du und je weniger Kapital dir zur Verfügung steht, desto mehr Zeit brauchst du. Mit einem guten Einkommen ab etwa 80.000€ Jahresgehalt kann eine finanzielle Freiheit in 10 Jahren erreicht werden.

Gleichzeitig spielt die Risikobereitschaft natürlich eine Rolle. Denn je mehr Rendite du haben willst, desto höher ist in aller Regel auch das Risiko. Und mit aus diesem Grund muss dir Geld gleichgültig werden. Und bitte versteh mich richtig, ich benutze hier bewusst das Wort gleichgültig und nicht das Wort egal. Geld ist was Wunderbares und sollte dir im Überfluss zur Verfügung stehen. Das ist das Ziel!

Es gibt einen Effekt den man beobachten kann: Je mehr Geld ein Mensch hat umso gleichgültiger wird es, je weniger Geld ein Mensch hat desto höher ist in der Regel die Wichtigkeit in seinem Leben. Wenn du aber emotional zu sehr verknüpft bist mit dem Geld, dann verletzen dich Kursverluste oder ähnliches zu sehr, als dass du auf rationale Art und Weise weiter investieren kannst. Denn die Chancen und Möglichkeiten sind jederzeit da, es gibt nur unglaublich wenige Menschen die sie zu ergreifen wissen.

Um also dein Vermögen zu bilden und dein Vermögen zu vermehren und kluge Investment Entscheidungen zu treffen, bedarf es einem Denken in Investments und nicht in Geld. D.h. nicht der Geldwert des Investments ist entscheidend, sondern der innere Wert und ob dieser Wert stabil ist oder im besten Fall sogar langfristig steigt. Und wenn du für dich weißt und entschieden hast, dass dieses Investment seinen inneren Wert die nächsten zehn Jahre behält und steigern wird, hast du ein sinnvolles Investment gemacht, das völlig unabhängig von seiner Bewertung ist.

Denn nichts anderes stellt Geld da, es ist nur eine aktuelle Bewertung eines Wertes. Geld ist aber nicht der Wert. Der innere Wert von Geld ist gleich null. Wir nehmen es nur als Tauschmittel oder wie in diesem Fall als Bewertung für ein tatsächliches Investment.

D.h. wenn du ein Investment für 5 € kaufst, und der innere Wert liegt bei zehn Euro, hast du ein sehr gutes Geschäft gemacht. Wenn das Investment kurz nach deinem Kauf nur noch 2,50 € wert ist, ist das Geschäft immer noch gut, vorausgesetzt der innere Wert ist gleich geblieben. Und es bietet sich sogar eine Gelegenheit es noch mal für die Hälfte nachzukaufen. Also noch billiger bei dem gleichen Wert.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass dir der gegenwärtige Geldwert nur insofern wichtig sein darf, als dass du ihn für die Berechnung brauchst um einen hohen inneren Wert zu einem niedrigen Geldpreis zu kaufen. Aber ob dein Investment jetzt 6,50 € oder 3,50 € wert ist, spielt keine Rolle, wenn der innere Wert langfristig weiterhin bei 10 € oder sogar höher liegt. Dann ist es nur eine Frage der Zeit bis der Geldpreis sich an den inneren Wert anpasst.

Das ist auch was ich in meinen Vermögensaufbau Seminaren immer erkläre und als unabhängiger Finanzberater in all meinen Strategien genauso umsetze.

Dies nehme ich auch gerne in die Strategie für die private Finanzplanung meiner Kunden auf, falls sie sich nicht so tief mit der Materie beschäftigen wollen, aber trotzdem von einer guten Rendite profitieren wollen.

Das bedeutet ich biete zwei Möglichkeiten an. Du kannst dir dieses ganze Wissen für kleines Geld und eine Grundstruktur in meinem Vermögensaufbau Seminar aneignen und bist danach bereit selbst zu starten, oder du holst dir direkt das Finanzcoaching im Einzelcoaching, um dir die Zeit zu ersparen die Dinge selbst zu erarbeiten, um direkt durchzustarten.

Denn Zeit ist beim Investieren immer eines der wertvollsten Dinge wie du feststellen wirst, erst recht wenn es dir wichtig ist deine finanzielle Unabhängigkeit so schnell wie möglich zu erreichen.

Arnold Schwarzenegger hat mal gesagt:

„Ich bin kein selfmade man. Ich habe für jede Phase meines Lebens Menschen gehabt, die mich in meinen Zielen unterstützt haben. Alleine hätte ich das niemals geschafft.“

Kontakt

Johannes Metzger
Investmentberater

Hohe Straße 6
72202 Nagold

Telefon: 0175 4639709

Zwei Hauptgründe, warum die meisten
MENSCHEN nicht REICH werden –
und wie Du es schaffst, Vermögen zu bilden

Nicht jeder ist dazu geboren, reich zu werden – und das ist gut so. Manchmal macht es auch oft überhaupt gar keinen Sinn dieses Ziel zu haben, wenn die Prioritäten und Ziele in deinem Leben vollkommen andere sind. Und trotzdem ist es sinnvoll, solange du mit Geld umgehst, für dich eine funktionierende Struktur zu finden, wie du deine Finanzen ordnen kannst und sinnvoll einsetzt. Und wenn du wirklich als Ziel hast, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen oder sogar reich zu werden, dann habe ich hier meine zwei wichtigsten Gründe, die Grundvoraussetzung dafür sind, damit du reich werden kannst:

Grund 1: Deine Motivation

1. Willst Du in Wirklichkeit reich werden oder willst Du es gar nicht richtig? Du bist nicht bereit den Weg, den es dafür zu gehen gibt, zu gehen? Oder bist du bereit alles dafür zu tun? Dir alles an Wissen anzueignen, was es über Finanzen, Geld und investieren zu lernen gibt? Du musst nämlich Dinge tun und wissen, die du vorher noch nie getan oder gewusst hast. Das heißt Veränderungen, für die die meisten Menschen leider nicht bereit sind. Denn Veränderung kostet jeden Menschen erst mal Kraft. Das Endergebnis ist ein schönes, aber die Überwindung und der Kraftaufwand findet am Anfang statt. Das ist, wie wenn du auf einen Berg steigen willst: Es kostet Kraft. Der wundervolle Ausblick kommt später und im Idealfall motiviert er dich, den ganzen Weg bis nach oben zu gehen.

Wenn du es also nicht schaffst, dich zu motivieren und deine Begeisterung für dein Ziel so zu entfachen, dass du über die ersten Hindernisse und Hürden hinwegkommst, dann wird es schwierig und die Chancen schwinden. Du wirst nämlich wie jeder andere auch bei dem Versuch scheitern und hinfallen. Wie jedes Kind, wenn es laufen lernt. Und auch das kostet Kraft. Und wie gesagt, das passiert jedem. Nur wer wieder aufsteht, steigert damit jedes Mal seine Chance besser und größer zu werden, um seine Ziele zu erreichen.

Und das ist nicht schlimm! Wenn es Dinge in deinem Leben gab, die du wirklich wolltest, konnte dich nichts aufhalten! Richtig?

Ein kleiner Spruch noch zum Nachdenken: „Die Qualität deiner Fragen bestimmt die Qualität deines Lebens.“

Grund 2: Deine Prioritäten

2. Verzicht und Prioritäten: Auf die ein oder andere Art und Weise ist zumindest am Anfang ein Verzicht notwendig. Dies kann ein Verzicht auf Konsumgüter sein wie ein Auto, Haus oder ähnliches. Oder aber auch auf Freizeit, Urlaub, Kino oder andere Betätigung, die Zeit kosten, aber nicht dazu beitragen, dass du dein finanzielles Ziel erreichst. Auch eine Familie zu gründen könnte dafür ein Hindernis sein. Muss es aber nicht! Und d. h. nicht, dass du diese Dinge alle für den Rest deines Lebens streichen sollst, das bedeutet nur, dass deine Priorität für deine finanzielle Unabhängigkeit an erster Stelle stehen sollte.

Bevor du also anfängst wild darauf loszulegen, um zu erfahren, wie du schnell reich wirst, ist es wichtig deine Prioritäten als aller erstes klar vor Augen zu haben. Was willst du in deinem Leben, wann und wie erreicht haben?

Das ist auch eine der ersten Fragen, die ich in meinem Vermögensaufbau Seminar meinen Teilnehmern stellen. Bestandteil meiner unabhängigen Vermögensberatung ist auch, wie man sein Vermögen bilden und sein Vermögen vermehren kann.

Wenn du keine Idee hast, wo du hinwillst, macht es nur wenig Sinn loszulaufen.

Jetzt ist es allerdings so, wie oben bereits beschrieben, dass es nicht jedermanns Ziel ist, reich zu werden. Nur die wenigsten Menschen sind dazu bereit, große Einschränkungen und Veränderungen in ihrem Leben in Kauf zu nehmen. Und das ist vollkommen in Ordnung! Gleichzeitig ist es auch so, dass du nicht alles wissen musst. Solange du weißt, wen du fragen musst, um deine Ziele zu erreichen, und an den richtigen Stellen die Unterstützung bekommst, die du brauchst. So kannst du deine finanziellen Ziele auch sehr einfach erreichen.

So kann ich dir dabei helfen

Als unabhängiger Vermögensberater begleite ich Menschen dabei, ihr Vermögen zu bilden und Ihr Vermögen zu vermehren. In der Finanzberatung online gebe ich ihnen die Instrumente an die Hand, die sie brauchen um ihre finanziellen Ziele und ihre finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Und ich glaube, dass es wesentlich leichter ist, mit der richtigen Unterstützung seine finanziellen Ziele wie beispielsweise finanzielle Freiheit in 10 Jahren zu erreichen. Es gibt für jeden das passende Konzept.

Wenn du also Unterstützung brauchst bei Deiner privaten Finanzplanung und trotzdem große Ziele hast, begleite ich dich sehr gerne in meinem Finanzseminar oder individuell.

Schreib mir also gerne und wir machen ein kostenfreies Erstgespräch aus. Anschließend weißt du, wie lange du voraussichtlich brauchen wirst, um deine finanziellen Ziele und finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Ich freue mich dich kennenzulernen!

6 Termine in 6 Wochen

Ziele1

  • Ziele gestalten
  • Ziele erreichbar machen
  • Deine Vision erstellen

Ziele in Zahlen2

  • Ist-Situation analysieren
  • Ziele in Zahlen umsetzen
  • Zahlen in Zeit runterbrechen

Keine Rechenkenntnisse notwendig

Kontenstruktur3

  • Mit einer soliden Struktur fängt alles an
  • Wie du dein Geld richtig verteilst
  • Eine Struktur, auf die du ein Leben lang bauen kannst

Invest4

  • Was ergibt für deine Ziele Sinn und was nicht
  • Welche Investments sparen dir am meisten Zeit
  • Du musst nicht alles alleine erwirtschaften

Umsetzung5

  • Lernen an vielen Beispielen
  • Entscheidung für einen Weg, der zu dir passt
  • Schritt für Schritt Umsetzung im Rahmen der Mastermind

Mindset6

  • Was du bis dato vielleicht nicht über Geld wusstest
  • Denkanstöße für einen guten Umgang mit Geld
  • Wie du dir selbst nicht mehr im Weg stehst

Termine – Finanz-Coaching Mastermind

Anstehende Termine:

13.04.2021–18.05.2021, dienstags, 19–21 Uhr

Frühere Termine:

16.02.2021
08.12.2020
28.10.2020

Ablauf eines Kurses

Die Online-Kurse finden via Zoom-Meeting statt, mit 8 Teilnehmern. Jeder bekommt nach jeder Sitzung eine Hausaufgabe, die bis zur nächste Woche zu erledigen ist. Falls du mal an einer Sitzung nicht teilnehmen kannst, ist das kein Problem. Diese werden aufgezeichnet und stehen jedem Teilnehmer für 1 Jahr zur Verfügung. Zu Beginn sprechen wir über Ziele, setzen diese dann in Zahlen um, was uns schließlich zu einer Strategie führt, die auf dich zugeschnitten ist. Möglichkeiten, zu investieren und ein Business aufzubauen, werden auch besprochen und im Einzel-Coaching wird dann alles passend genau auf dich zusammen gestellt. Zum Schluss gibt es noch das passende Mindset und einen letzten Schliff, damit du durchstarten kannst.

Interesse bekommen?
Dann melde dich hier an!

Nach dem Ausfüllen des Formulars wirst du zur Zahlung zu PayPal weitergeleitet.

    Anrede

    Mit der Erhebung und Verwendung meiner persönlichen Daten (siehe Datenschutz) erkläre ich mich einverstanden

      Anrede

      Mit der Erhebung und Verwendung meiner persönlichen Daten (siehe Datenschutz) erkläre ich mich einverstanden

      Bleiben Sie auf dem Laufenden

      Um es vorneweg zu nehmen, der Newsletter kommt nur maximal einmal im Monat mit allen wichtigen Infos und Veröffentlichungen.

      Ich freu mich das du dabei bist und ich hoffe wir hören oder sehen uns auch mal persönlich!