Bring deine Finanzen
unter deine Kontrolle!

Nächster Termin: 1. 6. bis 6. 7. 2021

Welche Fertigkeiten & Kenntnisse erwerbe ich beim Finanz-Coaching in der Mastermind?

  • Wie du deine finanziellen Ziele einfach erreichst
  • Wie du deine Ziele in Zahlen umsetzt
  • Wie du deine Konten richtig aufsetzt und nutzt
  • Welche Investments für dich Sinn ergeben
  • Wie du die Inhalte für dich umsetzt
  • Wie du dein Mindset für mehr finanziellen Erfolg nutzt

Wer ist der Finanz-Coach?

Johannes Metzger ist unabhängiger Finanz-Coach und Investmentberater. Aus langjähriger Erfahrung, Überzeugung und dem Gefühl, an der richtige Stelle zu sein um wirklich etwas zu verändern.

Für wen ist das Finanz-Coaching?

Junge Leute

Zum Finanz-Coaching für junge Leute

Mid Ager

Zum Finanz-Coaching für Mid Ager

Unternehmer

Zum Finanz-Coaching für Unternehmer

Spitzenverdiener

Zum Finanz-Coaching für Spitzenverdiener

Ruheständler

Zum Finanz-Coaching für Ruheständler

Wie du deine finanziellen Ziele
im Finanz-Coaching erreichst

Damit du deine finanziellen Ziele erreichst, braucht es eine klare Idee von deinen Zielen. Das klingt simpel, ist aber für die meisten Menschen tatsächlich eine große Herausforderung. Finanzielle Ziele, die man an einer Hand abzählen kann, wie eine Million Euro auf dem Konto, zwei Autos, drei Häuser sind schnell aufgeschrieben, aber sind in der Regel keine wirklich erreichbaren Ziele. Denn sie haben nichts mit dir zu tun, sondern entspringen einfach nur einer Idee; vermutlich durch etwas was dir vorgelebt wurde, du aus dem Fernsehen hast oder aus einer Vorstellung heraus, wie es wäre wenn. Nur gerade wenn jemand in meinem Finanz Coaching mit dem Wunsch kommt, der an zwei Händen abgezählt werden kann, dann ist das nicht konkret genug und entspricht oft nicht dem tatsächlichen inneren Wunsch.

Um also einen Vermögensaufbau durchzuführen und deine finanziellen Ziele zu erreichen, bedarf es eines konkreten, am besten absolut genauen Ziels – und das Schöne an finanziellen Zielen ist, dass diese alle in Zahlen umgesetzt werden können.

Ziele konkretisieren

D.h. wenn jemand zu mir kommt, der mir sagt, er braucht 642.562 €, dann werde ich ziemlich schnell hellhörig, weil dieser jemand scheinbar ein ziemlich konkretes Ziel hat und etwas von seinen Finanzen kontrollieren kann. Daraus resultieren nämlich zwei Voraussetzungen:

  1. Ganz genau zu wissen, was du willst. Wenn du deine Ziele aufschreibst, bist du dir sicher, dass es auch wirklich deine Ziele sind? Kommen Sie aus deinem Herzen, oder aus deinem Kopf, oder vielleicht sogar aus deinem Ego? Die am schnellsten und am einfachsten erreichbaren Ziele sind die, die aus deinem Herzen heraus kommen und die du wirklich erreichen willst.
  2. Wenn du dein Ziel beim Erstellen des Finanzplans klar hast, dann kannst du nahezu jedes Ziel in eine Zahl umwandeln. Und je konkreter diese Zahl ist, umso realistischer wird es, sie zu erreichen, weil du genau weißt, was du brauchst, und sich nun eine Kalkulation aufstellen lässt. Und damit hast du im besten Fall schon einen Zeitrahmen, wann du dein Ziel erreicht haben wirst.

Wenn das gemacht ist, gibt es eine weitere Herausforderung, mit der die meisten beim Finanzplan erstellen Schwierigkeiten haben werden: Der Berg ist zu groß.

Einzeletappen planen

Oder ganz nach dem Motto: Wie verspeist man einen Elefanten. In Stückchen natürlich, dabei ist die Herausforderung aber erst mal, den ganzen Elefanten in mundgerechte Stücke zu bekommen. Und hier scheitern viele, weil sie nicht wissen, wie sie ihr großes Ziel und ihre großen Wünsche in kleine Teilabschnitte bekommen.

Lass es mich noch mal erklären: Wenn du dir bereits einen Berg ausgesucht hast auf den du gehen möchtest, bleibt es immer noch, den Aufstieg zu planen. Wenn du keine Idee hast, wie du hochkommst, packt dich unter Umständen die Angst, weil der Berg einfach so gigantisch groß ist. Wenn du aber die Route planst, um erst mal den ersten Abschnitt zur Hütte zu schaffen, dann ist das im Bereich des Machbaren und du gehst los. Und wenn du die Einzeletappen immer für machbar hältst und möglich, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis du auf dem Berg sein wirst.

Übrigens, je größer die Ziele sind, desto weniger marschieren die Profis einfach drauf los!

Motivation klären

Je kleiner die Etappen, desto leichter fällt es dir den ersten Schritt zu tun. Genauso funktioniert es, wenn du deinen Finanzplan erstellst und dein Ziel herunterbrichst in kleine Schritte. Noch ein ganz wichtiger Tipp:

„Je höher deine Motivation ist, deine finanziellen Ziele zu erreichen, desto leichter wird jeder einzelne Schritt sein. Kommt die Motivation nicht wirklich aus deinem Herzen, wird es sehr viel schwieriger sein, die Ziele zu erreichen.“

Oder wieder auf den Berg übersetzt: „Je motivierter und begeisterter du bist diese wundervolle Aussicht genießen zu können und das Erfolgserlebnis zu haben, auf diesem riesigen Berg zu stehen, desto leichter wird es dir fallen, den Weg bis ganz nach oben zu gehen.“

In meiner langjährigen Erfahrung als unabhängiger Finanzberater komme ich in meinem Finanz Coaching immer wieder an die gleichen Punkte. Und wenn diese Punkte im Vorfeld nicht klar aufgezeichnet werden, dann gibt es hinten raus immer Probleme. Wenn du also Vermögensaufbau und -vermehrung betreiben möchtest, um deine finanziellen Ziele zu erreichen, darfst du als allererstes sehr klare Ziele haben, die du wirklich erreichen möchtest.

Und wenn ich dich bei beim Erstellen deines Finanzplans in meinem Finanz Coaching und meiner langjährigen Erfahrung in der unabhängigen Finanzberatung unterstützen darf, dann mache ich das sehr gerne. Deshalb biete ich Finanz Online Kurse an.

Schreib mich gerne an und wir bringen dich mit deinen Zielen in Einklang, damit du mit Leichtigkeit und voll motiviert Schritt für Schritt auf den für dich passenden Berg kommst.

Finanz-Coaching: Warum ist das wichtig?

agsdi-income

Vermögensaufbau

 In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, ein eigenes Vermögen zu bilden und aufzubauen. Die Rente, Versicherungen oder ähnliche Leistungen bieten nicht mehr die Absicherung und den Schutz, den sie früher mal hatten. Mehr und mehr muss jeder für sich selbst sorgen und vorsorgen. Dies geht schneller und einfacher gemeinsam.

agsdi-bar-chart-5

Inflationsausgleich

 Wer glaubt, sein Geld hätte noch die größte Stabilität, der irrt jedes Jahr mehr. Wer weiß, was die Inflation mit dem Geld macht, der weiß auch, dass er gegensteuern muss, wenn er den Wert erhalten will. Dies sollte das mindeste an Ziel beim Investieren sein.

agsdi-piggy-bank

Rücklagen für Krisenzeiten

In Zeiten wie Corona und den Shut-Downs wird schnell klar, wer für die Dürre vorbereitet war und wer nicht. Es macht keinen Sinn, in Klopapier zu investieren, aber in Rücklagen und eine Struktur, die in nahezu jedem Vermögensaufbau Szenario einen gewissen Sicherheitsplan bietet.

6 Termine in 6 Wochen

Ziele1

  • Ziele gestalten
  • Ziele erreichbar machen
  • Deine Vision erstellen

Ziele in Zahlen2

  • Ist-Situation analysieren
  • Ziele in Zahlen umsetzen
  • Zahlen in Zeit runterbrechen

Keine Rechenkenntnisse notwendig

Kontenstruktur3

  • Mit einer soliden Struktur fängt alles an
  • Wie du dein Geld richtig verteilst
  • Eine Struktur, auf die du ein Leben lang bauen kannst

Invest4

  • Was ergibt für deine Ziele Sinn und was nicht
  • Welche Investments sparen dir am meisten Zeit
  • Du musst nicht alles alleine erwirtschaften

Strategie5

  • Lernen an vielen Beispielen
  • Entscheidung für einen Weg, der zu dir passt
  • Schritt für Schritt Umsetzung im Rahmen der Mastermind

Mindset6

  • Was du bis dato vielleicht nicht über Geld wusstest
  • Geld Coaching – Denkanstöße für einen guten Umgang mit Geld
  • Wie du dir selbst nicht mehr im Weg stehst

Das sagen die Absolventen

Claudia Tan, Unternehmerin und Coach: „Geld ist ein Werkzeug, das hatte ich vorher nicht gewusst! Warum habe ich die Mastermind nicht schon früher gemacht?“

Stefan Dietrich, Unternehmer und Familienvater: „Es hat einfach Spaß gemacht! Ich konnte mit den klaren Ideen mein Finanzsystem ordnen.“

Tony Scheer, Angestellter: „Einfach machen! Die Zielsetzung war ein richtiger guter Start!“

Sabine Schulte, Unternehmerin: „Tolle Mischung! Nicht nur Finanzinstrumente und Struktur, sondern auch Themen rund um das Thema Mindset“

Doris Mayer, Einfach Frau sein

Termine – Finanz-Coaching Mastermind

Anstehende Termine:

01.06.–06.07.2021, dienstags, 19–21 Uhr

Frühere Termine

13.04.2021
16.02.2021
08.12.2020
28.10.2020

Ablauf eines Kurses

Die Finanzen Online-Kurse finden via Zoom-Meeting statt, mit 10 Teilnehmern. Jeder bekommt nach jeder Sitzung eine Hausaufgabe, die bis zur nächste Woche zu erledigen ist. Falls du mal an einer Sitzung nicht teilnehmen kannst, ist das kein Problem. Diese werden aufgezeichnet und stehen jedem Teilnehmer für 1 Jahr zur Verfügung. Zu Beginn sprechen wir über Ziele, setzen diese dann in Zahlen um, was uns schließlich zu einer Strategie führt, die auf dich zugeschnitten ist. Möglichkeiten, zu investieren und ein Business aufzubauen, werden auch besprochen und im Einzel-Coaching wird dann alles passend genau auf dich zusammen gestellt. Zum Schluss gibt es noch das passende Mindset und einen letzten Schliff, damit du durchstarten kannst.

Warum soll das Finanz-Coaching von Herrn Metzger absolviert werden?

In Zeiten von Corona, in der die wirtschaftlichen Faktoren immer schwieriger werden, Währungen abgewertet werden und ganze Existenzen von heute auf morgen verschwinden, ist es entscheidend, dass du deinen eigenen Weg findest, um deine Finanzen unter deine Kontrolle zu bringen. Sobald du das Finanz-Coaching absolviert hast, wirst du für dich und deine Ziele den passenden Weg gefunden haben! Darüber hinaus begleite ich dich gerne.

Dein Investment in dich:

997 € darfst du investieren, um eine auf dich zugeschnittene Finanzstruktur zu bekommen, mit der du dein Leben lang arbeiten kannst. Maximal zehn Personen sorgen jederzeit für eine individuelle Beratung. Bring deine Finanzen unter deiner Kontrolle und starte jetzt!

Der Kauf deines Finanz-Coachings erfolgt über meinen Partner Digistore24.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um es vorneweg zu nehmen, der Newsletter kommt nur maximal einmal im Monat mit allen wichtigen Infos und Veröffentlichungen.

Ich freu mich das du dabei bist und ich hoffe wir hören oder sehen uns auch mal persönlich!